Yachtcharter aus Leidenschaft

Richtige Bekleidung für Skipper und Crew

Sobald der Segelschein erworben ist, will der frisch gebackene Segler so schnell wie möglich ein Boot mieten. Die Reiseroute wird entweder mit oder ohne Crew festgelegt.

Bei der Yachtcharter wird bestimmt, wie lange der Schiffseigner dem Skipper sein Boot überlässt. Bevor es losgeht, solltest du dich als Skipper mit deiner Crew zusammensetzen. Gemeinsam besprecht ihr dann, welche Bekleidung für das anstehende Abenteuer notwendig ist. Natürlich ist es ein Unterschied, ob du und deine Crew auf hoher See oder in Binnengewässern segeln wollt.
Richtige Bekleidung für Skipper und Crew

Die Bekleidung sollte multifunktional sein

Da du bereits bei der Yachtcharter festlegen wirst, welches Segelrevier ihr anpeilt, solltest du vor dem Kofferpacken einen Wetter-Check vornehmen. Sinnvoll ist es, die Bekleidung vorrangig nach den zu erwartenden Wetterverhältnissen und erst danach nach modischen Gesichtspunkten auszuwählen.

Für einen mehrtägigen Segeltörn brauchen du und deine Crew-Mitglieder unbedingt wind- und wasserfeste Segeljacken und Hosen und das richtige Segelschuhwerk. Natürlich dürft ihr die Segelmützen nicht vergessen.

Die Wetterlage entscheidet

Sie bieten je nach Wetterlage den nötigen Schutz vor Sonne oder Kälte. In der Regel ist es wichtig, sich bei einer Yachtcharter in mehreren Schichten zu kleiden.

Wenn ihr bei Schmuddelwetter euren Segeltörn in kälteren Gefilden wie der Nord- oder Ostseeküste unternehmt, erfordert das neben einer wind- und regenfesten Kleidung auch sogenanntes Ölzeug für die Arbeit an Deck. Mit speziellen Segelstiefeln – mit weißer Sohle – bleiben deine Füße sogar dann trocken, wenn einmal eine große Welle über die Reling schwappt.

Für jedes Wetter gerüstet

Solltest du dir ein Boot mieten, um damit in wärmeren Regionen zu segeln, werden du und deine Crew mit leichterer Kleidung und einem entsprechendem Sonnenschutz ausgerüstet sein. Dagegen erfordert, wie bereits angeführt, eine Reise entlang der Nordseeküste wind- und wasserfeste Kleidung. Alles, was ihr anzieht, sollte atmungsaktiv sein, denn durch die Arbeit an den Leinen kommt ihr vielleicht ins Schwitzen.

Verfügt jede Schicht über eine optimale Atmungsaktivität, kann der Schweiß gut abgeleitet werden. Wenn du dir für die Karibik ein Boot mieten willst, nimmst du neben leichter Kleidung auch eine Schildkappe als Sonnenschutz mit. Auch die Sonnenbrille und entsprechende Pflegemittel für die Haut solltest du auf keinen Fall vergessen. Für einen kurzen Segelausflug kannst du Jeans, Segelschuhe, ein T-Shirt und einen Pullover in den Koffer packen.

Zur Sicherheit nimmst du auch noch eine Segeljacke und eine Mütze mit.

Achte auf die Qualität der Bekleidung

Als Skipper, der sich eine Yacht mieten wird, weise auch deine Crew darauf hin, dass die Bekleidung aus möglichst wasserdichtem Material bestehen sollte. Bei einer hochwertigen Segelbekleidung sind die Nähte auf der Innenseite versiegelt, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann. 

Natürlich gilt es auch, auf das Tragegefühl der Ausstattung zu achten. Ist der Jackenkragen verstellbar, bietet er dem Träger einen guten Windschutz. Gefütterte Taschen an Hose und Jacke sorgen für warme Hände. Die Kniebereiche sollten verstärkt sein. Das erhöht die Lebensdauer der Kleidung. 

Nutzung ist nicht gleich Nutzung

Außerdem gilt es zu bedenken, dass sich sowohl Skipper als auch Crew in leichter Segelbekleidung besser bewegen können. Die Bekleidung für Segler und Bootsfahrer wird von vielen Herstellern nach den Einsatzgebieten Inshore und Offshore unterteilt. Offshore-Bekleidung ist für das offene Meer gedacht. 

Wenn du und deine Crew eine Yacht mieten, um damit auf Seen oder nahe der Meeresküste unterwegs zu sein, reicht auch Bekleidung mit der Bezeichnung „Inshore“ aus.

Charter - Team

Charter - Team

Unsere Yachtcharter - Experten helfen dir gerne

  • 0800 880 881
Yachtsuche
Einfach & schnell online dein Traumboote & Traumyachten suchen
Flug & Hotel
Flüge und Hotels zu deiner Charterbase einfach online suchen und buchen
Transfer - service
Schnell und günstig deinen Transfer zu deinem Zielhafen online vorab reservieren
Datenschutz
Wir, CI Charter GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, CI Charter GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: